Ab Sofort 2G

Aufgrund der mit Wirkung vom 24.11.2021 gültigen CoronaSchVo des Landes NRW müssen auch wir die 2 G Regelung in den Hallen des BBZ umsetzen.

Die Übersicht:

Zutritt in die Halle zum Training oder als Zuschauer*in zu einem Spiel des BBZ ab sofort nur unter Berücksichtigung der 2G Regelung für alle Besucher*innen ab 16  Jahren.

2G: Ausschließlich genesen* oder vollständig geimpft*.

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem
  • Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können; diese Personen müssen über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 verfügen. -> Attest plus Antigen Schnelltest nicht älter als 24h oder PCR Test nicht älter als 48h

Besuch der öffentlichen Bäder des Sportpark Leverkusen ab sofort nur unter Berücksichtigung der 2G Regelung für alle Besucher*innen ab 16  Jahren.

2G: Ausschließlich genesen* oder vollständig geimpft*.

Ausnahmen:

  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
  • Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem
  • Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können; diese Personen müssen über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 verfügen. -> Attest plus Antigen Schnelltest nicht älter als 24h oder PCR Test nicht älter als 48h

Nachweismöglichkeiten (immer in Verbindung mit dem Personalausweis) zum Einlass in die Hallenbereiche (soweit geöffnet) gibt es:

Getestete Personen:Offizieller negativer Covid-19 Test (zertifiziert, öffentliche Testzentren) nicht älter als 24h. Kinder bis zum Schuleintritt sind von dem Testerfordernis ausgenommen.

Geimpfte Personen:Nachweis über Vollständigen Covid-19 Impfschutz, mindestens 14 Tage nach 2. bzw. letzter Impfung.

Genesene Personen:
Nachweis eines positiven Testergebnisses (Nukleinsäurenachweis mittels PCR, PoC-PCR etc.), das mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt,

Genesene und geimpfte Person:
Nachweis eines positiven Testergebnisses (s. oben) in Verbindung mit dem Nachweis einer verabreichten Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.